Ballschule für Zuhause - Woche 5

Liebe Ballschulkinder, liebe Eltern,

heute folgt Woche 5 von unseren Trainingseinheiten für Zuhause! 

Hier das Video für diese Woche:

https://youtu.be/IZCaaImRrEo

Material: Bälle,Socken, Tücher( am besten unterschiedliche Größen), Schuhe 

Übungen: 

  1. Stoppball: durch die Gegend mit den Ball laufen (Vorwärts,Rückwärts, prellend, dribbeln), wenn die eine Person stopp sagt muss die Übung der Person einmal gemacht werden (Hampelmann, Ball mit dem Fuß stoppen und soweiter), Zunächst sagt die eine Person stopp und danach wird gewechselt 
  2. Wurfzone Variante 1. : 3 Tücher (Zonen) im Raum verteilen, Ziel ist es mit den Socken möglichst viele Punkte zu erreichen, je nach Größe des Tuches können mehr Punkte erzielt werden, desto kleiner das Tuch um so besser( bei dem größten Tuch nur 1 Punkt und danach steigert sich die Punktzahl von Größe zu Größe), mit den Socken von einer bestimmten Entfernung den Ball zu versuchen abzuwerfen, immer abwechselnd, Entfernung kann zum Beispiel mit einem Schuh festgelegt werden 
  3. Wurfzone Variante 2.: Die Tücher alle an einem Punkt zusammen hinlegen, der Rest verläuft wie bei Variante 1.  
  4. Krebsfußball, 2 Tore, als Krebs auf den Boden rum laufen und mit den Beinen versuchen den Ball auf das gegnerische Tor  zu schießen. Der Gegner kann Versuchen den Ball zu erobern, (Fußball regeln)

Folgende Kompetenzen wollen wir mit der Ballschulstunde diese Woche verbessern: 

Motorische Kompetenzen: Rollen, Prellen,Werfen, dribbeln, schießen

Technisch-Taktische Kompetenzen: Flugbahn des Balles erkennen, Spielpunkt des Balles bestimmen 

Koordinative Kompetenzen: Organisationsdruck, Präzisionsdruck, Komplexitätsdruck, Variabilitätsdruck, Zeitdruck


© 2020 SCW Göttingen von 1913 e.V. Alle Rechte vorbehalten.