Start
Hart erkämpfter Auswärtssieg für die JSG Göttingen Nord-Ost
Geschrieben von: Ivo Grospitz   
Mittwoch, den 23. November 2016 um 20:40 Uhr

Trotz weiter Anreise und früher Abfahrt aus Weende schreckten fast 10 Eltern der Jungs nicht vor der Auswärtsfahrt zurück, sodass man im schönen „Wiederaufbau“ Stadion in Salzgitter auch akustisch vertreten war.

 

Göttingen Nord-Ost trat zum 13 Saisonspiel an und forcierte dabei den 12. Sieg.

Leider musste man kurzfristig auf Enno Behrens verzichten, sowie auf Mario Müller, Hakar Rashow und Rusen „Döner“ Aydin.

 

Trotzdem reiste man mit einer schlagfertigen Truppe an und präsentierte sich zu Beginn der Partie hellwach. Das schlug sich auch nach kurzer Zeit im Führugstreffer nieder. Onur Akyol traf bereits in der 7. Minute zum 1:0 aus halbrechter Position per Volley. Er markierte hiermit seinen 4 Saisontreffer. Danach war die Partie sehr zerfahren, und von unpräzisen Pässen besonders auf Seiten der Göttinger geprägt. Man schafft es einfach in den letzten Spielen nicht mehr spielerisch zu überzeugen, und verlässt sich zu sehr auf die physischen Vorteile.

So auch die zweite Halbzeit, in der wenig Chancen auf beiden Seiten entstanden. Doch in der 60 Minute verursachte Abwehrchef Erkan Coscun einen Elfmeter. Salzgitter wechselte extra für diesen Elfmeter ihren besten Torjäger ein. Doch Torwart Özyurdakul hatte was dagegen,hielt den Strafstoß, und wurde so zum Matchwinner. Die letzte Chance der Weender hatte Ayoub Bouabdellaoui, der bei der scharfen halbhohen Flanke von Mika Scheide nur die Brust hätte ausstrecken müssen. Später hätte man sich allerdings nicht beschweren können wenn man noch einen Elfmeter gegen sich bekommen hätte. So kam es jedoch nicht, und man fuhr mit glücklichen 3 Punkten zurück nach Göttingen.

 

JSG Göttingen Nord-Ost:

 

Dogukan Özyurdakul, Danilo Djorovic, Naim Kiy, Erkan Coscun, Luca Uhlendorff, Dilsad Kaplan, Dosdar Akay, Onur Akyol, Mischa Serdjuk, Mika Scheide, Leandro Karic, Ayoub Bouabdallaoui, Tarkan Tahiri, Simon Buß

 
E1 erreicht die Zwischenrunde der HKM 2016
Geschrieben von: Ivo Grospitz   
Dienstag, den 22. November 2016 um 18:08 Uhr

Die E1 des SCW Göttingen hat die Zwischenrunde der HKM 2016 als Gruppenzweiter erreicht. Mit 5 gewonnen Spielen aus 6 Partien hatte das Team von Kay Terpe deutlichen Abstand zum Gruppendritten.


Die Mannschaft startete mit einem ungefährdeten 6:0 Sieg über JFV West Göttingen e.V. 2 in das Turnier. Das zweite Spiel des Tages gegen FC Grone 3 wurde knapp, aber verdient mit 1:0 gewonnen. Das Spiel gegen die erste Mannschaft des FC Gleichen, die am Ende die Vorrunde ungeschlagen gewonnen hat, ging trotz einer guten Leistung mit 0:3 verloren. Aber in den folgenden beiden, teilweise hart umkämpften Spielen hat sich der SCW Göttingen mit zweimal 2:1 gegen JFV Rosdorf 2 bzw. FC Gleichen 3 den zweiten Platz der Gruppe gesichert. Das Tüpfelchen auf dem i an diesem erfolgreichen Turniertag war der abschließende 3:0 Sieg gegen die vierte Mannschaft von SC Hainberg.

 
Neue Ballschulkurse
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 06. November 2016 um 22:11 Uhr

Es gibt neue Ballschulkurse für Kinder zwischen drei bis sechs Jahren!

Weitere Infos und Zeiten hier.
Ballschule SCW Göttingen

 
Ulrike von der Decken erreicht den 3. Platz beim 2. Turnier zum Hessenchampionat in Baunatal
Montag, den 31. Oktober 2016 um 14:52 Uhr

Unsere Bogensportler erreichten beim 35. Bogenturnier des SSV Baunatal am 30.10.2016 hervorragende Platzierungen. Bei diesem Turnier handelt es sich um den 2. Wettkampf zum Hessenchampionat in der Halle 2016/2017. So konnte Ulrike von der Decken in der Damenklasse Blankbogen gegen sehr starke Konkurrenz aus Hessen, Niedersachsen und NRW mit 444 Ringen den 3. Platz erreichen. Unsere seit einigen Monaten in unserer Abteilung mitschiessende Blankbognerin Natalie Bleile erreichte für ihre sehr kurze Trainingszeit einen sehr beachtlichen 5. Platz mit 419 Ringen. In der Herren Recurvebogenklasse startete Thomas Nick der nach einer nicht unerheblichen Umstellung des Wettkampfgerätes eine gute Platzierung mit 460 Ringen im zweiten Drittel des in dieser Klasse startenden Feldes erringen konnte. Die Abteilung Bogensport sagt Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Joachim Dichter

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 83
Copyright © 2017 SCW Göttingen von 1913 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
 

Spiele & Termine

Keine Termine

Vereinsheim

Sie benötigen einen Raum für eine Feier oder Party?
Mieten Sie unser Vereinsheim!

Sportverletzung?

Im Falle einer Verletzung beim Vereinssport bitte innerhalb von 24 Std. den Sozialwart zur Wahrung von Versicherungsansprüchen kontaktieren:


Banner
Banner