Start Fußball männliche Jugend Berichte & News Perfekter Tag für die C-Jugend
Perfekter Tag für die C-Jugend
Montag, den 01. Mai 2017 um 19:47 Uhr

Am vergangenen Samstag stand das aufregende Derby der C-Jugend gegen den 1.SC Göttingen 05 U14 an.
Für die Mannschaft um das Trainerteam Nevzet Kiy und Marius Placzek ging es um nicht weniger als den Aufstieg in die Landesliga. Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden brauchte das Team lediglich noch einen Punkt um den Durchmarsch von der Kreisliga in die Landesliga 4 Spieltage vor Saisonende klar zu machen.
Ohne den langzeit verletzten Abwehrchef Erkan Coskun trat man nahezu in Bestbesetzung an. 
Rechtsaußen Mischa Serdjuk setzte sofort nach 6 Minuten das erste Ausrufezeichen und markierte das 1:0 für die JSG Göttingen Nord-Ost. Doch nur eine Minute Später egalisierte der Gast mit einem sehenswerten Freistoß in den Winkel zum 1:1. Nun ging es Schlag auf Schlag. Serdjuk Dribbelte sich über die rechte Seite durch und legte Mustergültig auf Leandro Karic, der im Stile eines Mittelstürmers nur noch einnetzten musste. Kurz nach der Pause War es dann Mittelfeldspieler Onur Akyol der nach Flanke nur noch seinen Fuß hinhalten musste und das 3:1 in der 38. Minute markierte. In der 55. Minute war es dann Dosdar Akay der für die Weender auf 4:1 erhöhte. Die an diesem Tag solide Abwehrleistung wurde nur leicht angekratzt durch die Tatsache eines Elfmeters nach Foul von Danilo Djorovic im eigenen Strafraum den 05 zum 4:2 entstand Verwandelte.

Alles in allem ein mehr als verdienter Derbysieg, ein Verdienter Aufstieg in die C-Jugend Landesliga, und ein Tag an dem man sich für die harte Arbeit der ganzen Saison belohnte.Die gesamte Mannschaft glänzte die ganze Saison mit geschlossener Leistung, sodass man keinen einzelnen herausheben kann.
Die Spieler die zu 3 Trainings die Woche und einem Spiel am Wochenende aus Hann. Münden und Einbeck extra mit dem Zug anreisen, und sich für die Mannschaft den Ar*** aufreißen.
Die Zuverlässigkeit, Fußballfachkompetenz und Stressresistenz von Co-Trainer Marius Placzek, der nie auch nur einen Zentimeter nachgelassen hat. Genauso wie Trainer Nevzet Kiy der seid Jahren so erfolgreiche Jugendarbeit für den SCW Göttingen macht, die ihn weit über die Grenzen Göttingens bekannt gemacht hat. Die Zeit die er sich neben Job und Familie freischaufelt ist somit sehr gut angelegt und trägt große Früchte.

 
Copyright © 2017 SCW Göttingen von 1913 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.