Start Fußball männliche Jugend Berichte & News
Berichte männliche Jugend
Perfekter Tag für die C-Jugend
Montag, den 01. Mai 2017 um 19:47 Uhr

Am vergangenen Samstag stand das aufregende Derby der C-Jugend gegen den 1.SC Göttingen 05 U14 an.
Für die Mannschaft um das Trainerteam Nevzet Kiy und Marius Placzek ging es um nicht weniger als den Aufstieg in die Landesliga. Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden brauchte das Team lediglich noch einen Punkt um den Durchmarsch von der Kreisliga in die Landesliga 4 Spieltage vor Saisonende klar zu machen.
Ohne den langzeit verletzten Abwehrchef Erkan Coskun trat man nahezu in Bestbesetzung an. 
Rechtsaußen Mischa Serdjuk setzte sofort nach 6 Minuten das erste Ausrufezeichen und markierte das 1:0 für die JSG Göttingen Nord-Ost. Doch nur eine Minute Später egalisierte der Gast mit einem sehenswerten Freistoß in den Winkel zum 1:1. Nun ging es Schlag auf Schlag. Serdjuk Dribbelte sich über die rechte Seite durch und legte Mustergültig auf Leandro Karic, der im Stile eines Mittelstürmers nur noch einnetzten musste. Kurz nach der Pause War es dann Mittelfeldspieler Onur Akyol der nach Flanke nur noch seinen Fuß hinhalten musste und das 3:1 in der 38. Minute markierte. In der 55. Minute war es dann Dosdar Akay der für die Weender auf 4:1 erhöhte. Die an diesem Tag solide Abwehrleistung wurde nur leicht angekratzt durch die Tatsache eines Elfmeters nach Foul von Danilo Djorovic im eigenen Strafraum den 05 zum 4:2 entstand Verwandelte.

Alles in allem ein mehr als verdienter Derbysieg, ein Verdienter Aufstieg in die C-Jugend Landesliga, und ein Tag an dem man sich für die harte Arbeit der ganzen Saison belohnte.Die gesamte Mannschaft glänzte die ganze Saison mit geschlossener Leistung, sodass man keinen einzelnen herausheben kann.
Die Spieler die zu 3 Trainings die Woche und einem Spiel am Wochenende aus Hann. Münden und Einbeck extra mit dem Zug anreisen, und sich für die Mannschaft den Ar*** aufreißen.
Die Zuverlässigkeit, Fußballfachkompetenz und Stressresistenz von Co-Trainer Marius Placzek, der nie auch nur einen Zentimeter nachgelassen hat. Genauso wie Trainer Nevzet Kiy der seid Jahren so erfolgreiche Jugendarbeit für den SCW Göttingen macht, die ihn weit über die Grenzen Göttingens bekannt gemacht hat. Die Zeit die er sich neben Job und Familie freischaufelt ist somit sehr gut angelegt und trägt große Früchte.

 
F1 beendet Hallenserie
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 19:01 Uhr

F1 holt guten 3 Platz bei der Punktrunde im FKG am 05.02


mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage beendet man nun die Hallenserie

Torschützen: Marius 5 Tore, Rojwan 3 Tore

Mit dabei waren: Michel, Emilio, Tim, Rojwan, Marius, Nicolas, Till

 

 
JSG Göttingen Nord Ost gewinnt Audi Cup 2017
Sonntag, den 22. Januar 2017 um 19:50 Uhr

Die C-Jugend der JSG Göttingen Nord Ost gewinnt die 3 Auflage des Audi Cups Göttingen. Bei dem überregionalen Turnier setzte man sich gegen mehr als 30 Mannschaften aus Niedersachsen, Bremen, Thüringen, Hessen und Berlin durch und sicherte sich den Wanderpokal. Dazu nahm Mika Scheide den Pokal als bester Torschütze des Turniers mit nach Hause.

Ein großer Dank geht an die Ausrichter des Audi Göttingen Cup des FC Gleichen 2014 e.V., die sich wie jedes Jahr wieder die allergrößte Mühe gegeben haben.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Januar 2017 um 19:51 Uhr
 
D-Jugend meistert mit 2 Mannschaften die Zwischenrunde der HKM
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 16:35 Uhr
Die erste und zweite Mannschaften des SCW Göttingen hat am vergangenen Wochenende die 3. Runde der Hallenkreismeisterschaft D Jugend erreicht und treten nun in der Vorschlussrunde an.
Damit sind die beide unter den besten 18 Mannschaften des Kreises Göttingen Osterode.
Trainer Sadegh hat mit toller unterstützung der Eltern und Betreuer Rainer an beiden Tagen des Wochenendes die Mannschaften betreut.
 
2 Platz für die E-Jugend
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 17:07 Uhr
Die E-Jugend des SCW Göttingen hat beim Freundschaftsturnier des FC Grone am 17.12.2016 einen sehr guten zweiten Platz belegt. In der Gruppenphase des mit 8 Mannschaften besetzten Turniers konnten FC Grone 3 mit 2:0 und JSG Eintracht HöhBernSee 3 mit 4:0 geschlagen werden. Das Spiel gegen JFV West Göttingen 3 ging leistungsgerecht mit 1:1 zu Ende. So konnte sich die Mannschaft als Gruppenzweiter der Gruppe B für das Halbfinale qualifizieren. Dort traf man auf FC Grone 2, den Gruppenersten der Gruppe A. In einem sehr spannenden Spiel, das nach 10 Minuten unentschieden stand, konnte man sich erst im Sieben-Meter-Schießen mit 3:2 durchsetzen. Im Finale traf man wieder auf JFV West Göttingen 3 aus der Gruppenpahse, unterlag dieses Mal aber leider mit 0:2. Dennoch freuten sich alle über den sehr guten zweiten Platz bei diesem gelungenen Turnier.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 16
Copyright © 2017 SCW Göttingen von 1913 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.